Senkrecht- und Austellstoren

Die perfekte Lösung für Fensterfronten.

Universal

Als Senkrechtmarkisen mit drei verschiedenen Seitenführungen machen die Universal-Modelle ihrem Namen alle Ehre. Die Auswahl zwischen einer Führungsschiene aus Aluminium, einem Drahtseil in Inox-Qualität und einer Stangenführung aus Chromstahl lässt viele Möglichkeiten offen. Die UNIVERSAL-Markisen können an Wand oder Decke montiert werden.

Vertical / Vertical-Box / Vertical–light

Die Vertical repräsentiert die klassische Senkrechtmarkise. Als einfachste Ausführung der Verticalmarkisen wird sie ohne Schutzkasten geliefert.

Die Vertical-Light ist eine Variante mit zwei Kastenformen. Eine elegante runde Form oder eine moderne eckige Form stehen zur Auswahl. Der Schutzkasten wird durch die Führungsschienen gehalten und ist somit selbsttragend.

Soll eine besonders grosse Fensterfläche beschattet werden? Dann ist die Vertical-Box mit einer Beschattungsmöglichkeit von 5 m Breite und 3.5 m Höhe bestens dafür geeignet.

Ventosol

Ventosol – dieser Name steht für moderne und solide Fassadenbeschattung mit grossem Einsatzbereich. Dank dem SIR-System™, welches wie ein Reissverschluss funktioniert, wird eine maximale Stabilität der innenliegenden Tuchführung gewährleistet. Ventosol-Markisen halten somit hohen Windgeschwindigkeiten stand (120 km / h)

Der mit Motorantrieb versehene  Typ VS5600 eignet sich für Flächen bis zu 30 m2 und lässt sich auch im horizontalen Anwendungsbereich einsetzen.

Muralto

Elegant beschatten, verdunkeln oder einfach etwas mehr Privatsphäre schaffen? Die Muralto ist ein wahres Multitalent unter den Senkrechtmarkisen. Dank der einzigartigen Dual Function (SDF)-Technologie mit zwei kombinierten Gewebearten («Durchsicht & Beschattung» oder «Durchsicht & Verdunklung») und serienmässigem Elektroantrieb trumpft die Muralto  mit mehrfachem Nutzen auf.

Ventosol – Lunero

Das moderne Verdunklungssystem Ventosol – Lunero  ermöglicht eine zuverlässige Raumabdunklung.

Das Reissverschlusssystem sorgt für die optimale Führung des lichtundurchlässigen Tuchgewebes. Der Einsatz des speziellen Abschlussprofils gewährleistet auch bei hellstem Tageslicht eine hervorragende Abdunklung von Schulungs- und Konferenzräumen.

Visombra

Dank der cleveren Kombination von Senkrecht- und Ausstellmarkise, einer stufenlos einstellbaren Ausstellwinkelposition von 0° bis 180° und dem frei wählbaren Ausstellpunkt, bietet diese Fassadenmarkise auch bei grossen Fensterflächen eine optimale Abstimmung zwischen Tageslicht und Schatten.

Metro / Metro–Fala

Für die Beschattung von Fenstern und Balkonnischen bieten sich die Fallarmmarkisen METRO und Metro –Fala  als ideale Lösung an. Durch das schräg ausgestellte Tuch bleibt die Sicht nach draussen erhalten und die Luft kann bei offenem Fenster trotzdem gut zirkulieren.

Der Ausfallwinkel von 0° bis 170° kann frei gewählt werden. Dadurch wird die ideale Kombination von Sonnenschutz und Tageslichtnutzung gewährleistet.

Metro-Box

Mit der Fallarmmarkise Metro-Box sind Sie bestens bedient. Das schräg ausgestellte Tuch bietet angenehmen und flexibel einstellbaren Schatten. Die robuste Konstruktion eignet sich bestens für den Einbau in Fensternischen, bei Balkonen oder als Vertikalbeschattung bei Wintergärten. Der kompakte Schutzkasten, welcher wahlweise in runder oder eckiger Form erhältlich ist, schliesst komplett und bewahrt das aufgerollte Tuch vor